Bei diesem Anbau wurde eine Gebäudeecke zum Wohraum hinzuerschlossen.

Die ursprünglichen Außenwände im Inneren des Anbaus bleiben unverpuzt, und bieten so einen rustikalen Kontrast zum glatten Sockel und der Decke

Verwendet wurden hier Holzfenster mit eleganter Ansicht , die sich schön in das Eichenständerwerk einfügen.